Schwäbische Blues-Rocklegende in der Kultkneipe

Werner Dannemann kommt mit neuer CD nach Heroldstatt

Am Samstag, den 16. November heißt es wieder eng zusammenrücken um ein einzigartiges Konzert im Rössle In Heroldstatt zu genießen. Die schwäbische Blueslegende Werner Dannemann kommt mit Songs aus seiner neuen CD „Waiting for the Rain“ und bringt eine gehörige Ladung Blues und Rock mit.

Bei der Alb Live Konzertreihe gehört es mittlerweile zur Tradition neben Konzerten in Laichingen, Blaubeuren, Westerheim und Bad Urach einen Zwischenstopp in Heroldstatt einzulegen. Im November kommt nun die schwäbische Blueslegende Werner Dannemann mit seinem Trio auf die Schwäbische Alb. Es gibt wohl kaum einen Club, eine Halle oder Musikkneipe im Land, in der er noch nicht gespielt hat. Mittlerweile steht der Kirchheimer Gitarrist und Sänger seit über 50 Jahren auf der Bühne. Dass er auch nach so einer langen Zeit immer noch kreativ und aktiv ist, beweist seine aktuelle CD „Waiting for the Rain“.

Unterstützt wird Werner Dannemann von Thomas Göhringer am Schlagzeug und Steffen Knauss am Bass. Zu hören gibt es groovende Blues-Rock Songs aus der neuen CD und bewährte Klassiker von Cream bis Jimi Hendrix.

 

Thomas Göhringer Schlagzeug Werner Dannemann Trio

 

Seine ersten Auftritte hatte Werner bereits im zarten Alter von drei Jahren. Seine Bühne war ein Tisch im Vereinsheim und als Gage winkte jeweils eine Tafel Schokolade. Die nächsten Jahrzehnte widmet Werner Dannemann vor allem der Musik. Neben Psychodelic Rock mit „E pluribus unum“ spielt er vorübergehend mit „Eulenspygel“ und der Hardrock-Band Tox. Danach steigt er bei der Maxwell Bluesband ein und tourt mit seiner eigenen Band „Dannemann and Friends“.

Werner Dannemann Gitarre Blues Rock

Bald spricht man vom „schwäbischen Hendrix“ und dem „Weltstar von Württemberg“. Nach etlichen Konzerten mit den unterschiedlichsten Musikern schafft es Dannemann im Februar 2013 mit einem seiner größten Idole aus der Jugendzeit zusammen auf der Bühne zu stehen. Zusammen mit dem früheren Cream-Bassisten und Sänger Jack Bruce lässt er bei einem Konzert in Stuttgart die alten Cream-Zeiten wieder aufleben. Ein weiterer Jugendheld mit dem man Werner Dannemann immer wieder als „Brüder im Blues“ erleben darf ist die schottische Woodstock-Legende Miller Anderson.

 

Event: Werner Dannemann und Band
Musik: Blues-Rock
Datum: Samstag, 16.11.2019
Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: AK 10,-
Ort: Rössle. Laichinger Straße 2, Heroldstatt

Share