Wengenmayr Knauss

Livemusik aus New York und New Orleans in Bad Urach

Claus Wengenmayr und Steffen Knauss gastieren im Café La Vie

Am Donnerstag, den 28. März spielt das Duo Wengenmayr & Knauss in Bad Urach. Dann sind in dem kleinen Café La Vie am Marktplatz Boogie-Woogie, Blues, Jazz und Evergreens im Stile der legendären Liveclubs von New York und New Orleans zu hören. Ein Klavier und ein Kontrabass, das ist alles was die zwei Vollblutmusiker benötigen um eine entspannte Atmosphäre mit ihrer Musik zu schaffen. Von fetzigem Boogie Woogie über Evergreens der Beatles und Jazzstandards von Duke Ellington bis zu lateinamerikanischen Liedern von Carlos Jobim ist alles was einen außergewöhnlichen musikalischen Abend ausmacht dabei.

Claus Wengenmayr – Piano & Gesang
war bereits mit 15 Jahren Meisterschüler des Konzertpianisten Viktor Schwinghammer. Neben der Klassik war Claus aber auch bereits in frühen Jahren als Pianist und Keyboarder in den unterschiedlichsten Bands involviert.

Neben seiner Tätigkeit als Komponist und Solopianist ist Claus Wengenmayr beim städtischen Theater der Stadt Aalen in verschiedenen Produktionen, Revuen und Theaterstücken unter den Intendanten Dusan Parisek, Udo Schön, Simone Sterr und Katharina Kreuzhage zu hören. Als Komponist wurde Claus 2015 mit dem VDM-Award des Verbands Deutscher Musikschaffender ausgezeichnet.

Steffen Knauss – Kontrabass
Steffen ist nicht nur Mitorganisator der Alb Live Konzertreihe sondern vor allem ein international gefragter Bassist für Livekonzerte und Studioaufnahmen. Einzigartig ist seine musikalische Vielfältigkeit. Seine Engagements sind genreübergreifend und reichen vom Jazztrio mit Pianisten wie Joe Fessele und Martin Rosengarten bis zu lateinamerikanischer Musik mit dem kubanischen Songwriter Javier Herrera. Funk, Soul und Rhythm & Blues spielt Steffen Knauss vor allem mit dem britischen Saxophonisten Lee Mayall und US amerikanischen Sängern wie Rick Washington, Frank Riley und John Alexander. So richtig rockig und bluesig kann man Steffen unter anderem mit Werner Dannemann und der jungen Gitarrenvirtuosin Yasi Hofer bei Konzerten in ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland hören.

Weitere Alblive-Konzerte 2019
Im Mai ist „Konrads Spezialorchester“ mit vielen kleinen und großen akustischen Instrumenten im Café La Vie zu Gast. Im Juni zieht die Alb Live Konzertreihe dann nach Westerheim zum alljährlichen Weißwurstfrühstück beim 817 Adventure Golfplatz. Traditionell gibt es dann wieder Pop- und Rockhits mit dem Streetlife Trio unter freiem Himmel.

Event: Wengenmayr & Knauss Duo
Musik: Boogie, Blues, Jazz und Evergreens
Datum: Donnerstag, 28.03.2019
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 15,-
Ort: Café La Vie, Beim Bad 1, 72574 Bad Urach
Platzreservierung bitte telefonisch unter 07125 – 144 720

 

Share
Axel Nagel

Bilder und Video von Axel Nagel im Café La Vie

 

Fotos: Harald Marka

Share
Axel Nagel Alb Live Konzert Bad Urach Cafe La Vie

Ausserhalb von Fahrzeugen – Saisonstart mit Axel Nagel

Axel Nagel Alb Live Konzert Bad Urach Cafe La Vie
Axel Nagel Alb Live Konzert Bad Urach Cafe La Vie

Am Donnerstag, den 31. Januar startet die Alb Live Konzertreihe mit einem frisch gebackenen Rock- und Pop Preisträger ins Neue Jahr. Ab 20.00 Uhr stellt der Schwäbisch Gmünder Sänger und Multiinstrumentalist Axel Nagel auf der kleinen Café La Vie Bühne seine neue CD „Ausserhalb von Fahrzeugen“ vor. Wer wissen möchte was sich hinter diesem ominösen CD-Titel verbirgt, sollte wie immer möglichst bald seinen Platz telefonisch unter 07125 – 144 720 reservieren.

Ein Konzertbesuch bei Axel Nagel lohnt sich eigentlich immer. Denn neben Gitarre und Stimme, hat er auch diverse andere Instrumente auf der Bühne dabei. Sie liefern seinen aktuellen deutschen Songs den nötigen „Unterbau“. Shaker, Trommeln, Besen ja sogar Bürsten kommen zum Einsatz um den Schlagzeuger in der nicht vorhandenen Band zu ersetzen. Axel Nagel loopt alle wichtigen Nebenschauplätze für seine Songs und kreiert damit seinen individuellen „One-Man-Band-Sound“.

Das alles vermengt sich dann zu Musik im Spannungsfeld zwischen groovendem Folk, bluesigem Americana Sound oder allerherzlichsten Soulballaden. Und wer dann noch ein geschätztes Ohr auf die Texte der Songs legt, der wird über die Musik hinaus mit ebenso ungewöhnlichen Inhalten überrascht.

 

Weitere Alblive-Konzerte 2019

Das für 21. Februar geplante Konzert musste aus organisatorischen Gründen auf den 28. März verlegt werden. Dann wird der Pianist und Sänger Claus Wengenmayr mit Boogie-Woogie und Evergreens von Billy Joel über Elton John bis zu den Beatles in Bad Urach zu Gast sein.

Share

Weihnachtsgrüße und Bilder vom Lee Mayall Konzert

Zum Jahresabschluss kommen noch Bilder, Pressebericht und ein kurzes Video vom Konzert in Bad Urach mit Lee Mayall & Band.

Herzlichen Dank an alle Gäste, Freunde und Sponsoren für das tolle Feedback und die unglaubliche Stimmung bei allen Veranstaltungen. So macht es Spaß. Wir natürlich möglichst viele von Euch 2019 wieder begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen allen erholsame Feiertage und einen Guten Rutsch.

 

 

Lee Mayall Bad Urach Café La Vie Alb Live Konzert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share
Cinematic

Bilder vom Cinematic Konzert im Rössle

Fotos: Harald Marka

Share

Rolling Blues & Soul zur Vorweihnachtszeit

Lee Mayall kommt mit Akustikband ins Café La Vie nach Bad Urach

Am Donnerstag, den 13. Dezember spielt Lee Mayall mit seiner Band im Café La Vie in Bad Urach. Mit James Robinson (USA) am Gesang, Günter Käszmann am Schlagzeug und Steffen Knauss am Kontrabass, bietet Lee Mayall eine beinahe unübertroffene Bandbreite an musikalischer Unterhaltung – alles live und mit unglaublich viel Energie dargeboten. Von den souligen Hits eines Ray Charles über wahre Blues und Rock’n’Roll Klassiker wie „Jailhouse Rock“ bis zum obligatorischen „I feel good“ des legendären James Brown reicht das Repertoire der hochklassig besetzten Band. Interpretiert werden alle Songs in der „Saxmachine“ typischen Art: leidenschaftlich, temporeich und immer zum Abheben bereit.

Aufgewachsen umgeben von Stars wie John Mayall (Lee`s Onkel), Eric Clapton, Manfred Mann, Mick Fleetwood und Marianne Faithfull, gründet der Saxophonist Lee Mayall 1993 die international erfolgreiche Band „Lee Mayall the Sax Machine“. Mittlerweile hat sich Lee Mayall mit seiner Band auf akustische Konzerte spezialisiert. Auf Wunsch spielt die Band komplett ohne elektrische Verstärkung und kann sich somit sogar frei von Tisch zu Tisch, frei im Publikum bewegen.

Weitere Alblive-Konzerte 2019

Im Januar geht es mit der Alb Live Reihe gleich weiter. Am 31.01.2019 wird der Schwäbisch Gmünder Multiinstrumentalist und Sänger Axel Nagel seine neue CD im Café La Vie in Bad Urach präsentieren. Am 21. Februar ist dann der Pianist und Sänger Claus Wengenmayr in Bad Urach zu Gast.

 

Event: Lee Mayall & Band unplugged
Musik: Blues, Rock’n’Roll, Jazz & Soul
Datum: Donnerstag, 13.12.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,-
Ort: Café La Vie, Beim Bad 1, 72574 Bad Urach
Platzreservierung bitte telefonisch unter 07125 – 144 720

Share

Americana und Roots mit Cinematic

Quartett statt Trio am Freitag im Rössle

Ein Änderung im Tourplan der Popband Glasperlenspiel macht es möglich, dass Cinematic am Freitag, den 30. November mit der kompletten Formation in Heroldstatt auftreten kann. Eigentlich wäre Philip Bölter, Veit von Einem und Steffen Knauss mit ihrer außergewöhnlichen Musikmischung im Rössle in Heroldstatt als Trio zu hören gewesen. Nun hat sich aber die Planung der deutschen Popband Glasperlenspiel geändert und deren Gitarrist Nico Schliemann kann den Auftritt mit Cinematic in Heroldstatt spielen.

Die Band Cinematic mischt amerikanische Musikstile wie Folk, Roots, Country, Blues und Rock mit Elementen von Westernfilm-Soundtracks zu einer ganz besonderen Soundcollage. Zu hören sind am Freitag nicht nur Songs von Stoppok, John Butler und Gov’t Mule sonder auch Eigenkompositionen von Philip Bölter. Als Preisträger des „Robert Johnson Guitar Awards“ und Gewinner des „Deutschen Rock & Pop Preises (Beste Country-Band 2012)“ gilt Philip als einer der originellsten Gitarristen seiner Generation. Im Radio und TV präsentierte er sich einem Millionenpublikum. Gemeinsam mit Bands wie „Tito & Tarantula“, „Django3000“ oder „Fiddler’s Green“ stand er auf der Bühne. Gemeinsam mit Nico Schliemann (Glasperlenspiel), Veit von Einem und Steffen Knauss (Yasi Hofer, Lee Mayall…) wird am Freitag in der Kultkneipe Rössle in Heroldstatt der Abend gerockt.

 

Event: Cinematic
Musik: Folk, Roots, Country, Blues und Rock
Datum: Freitag, 30.11.2018
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 10,-
Ort: Rössle, Laichinger Str. 2, 72535 Heroldstatt

Share
Liffey Looms Konzert Bad Urach Cafe La Vie

Nachbericht, Bilder und Video von Liffey Looms in Bad Urach

Hier kommen noch die Bilder, ein kurzes Video und der Pressebericht vom sensationellen Liffey Looms Konzert im Café La Vie.

Herzlichen Dank an Harald Marka für die Fotos und die Südwest Presse für die Veröffentlichung.

 

Share

Wilder Westen und Bluesrock im Rössle

Cinematic bringt außergewöhnliche Musikmischung nach Heroldstatt

 


Am Freitag, den 30. November sind Philip Bölter, Veit von Einem und Steffen Knauss mit einer außergewöhnlichen Musikmischung im Rössle in Heroldstatt zu hören.

Die Band Cinematic mischt amerikanische Musikstile wie Folk, Roots, Country, Blues und Rock mit Elementen von Westernfilm-Soundtracks zu einer ganz besonderen Soundcollage. Zu hören sind neben Songs von Stoppok, Bill Frisell, Gov’t Mule und Boz Scaggs auch Eigenkompositionen von Philip Bölter.

 

 

 

Event: Cinematic
Musik: Folk, Roots, Country, Blues und Rock
Datum: Freitag, 30.11.2018
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 10,-
Ort: Rössle, Laichinger Str. 2, 72535 Heroldstatt

 

 

 

Share

Folk Musik mit Mund, Händen und Füßen

„Liffey Looms“ gastiert mit modernem irischem Pop-Folk in Bad Urach

Am Freitag, den 26. Oktober gastiert das Ulmer Pop-Folk Duo „Liffey Looms“ im Café La Vie in Bad Urach. Einst als Straßenmusiker mit Kappe, Mundharmonika und Gitarre unterwegs, hat sich Sänger und Songwriter Léon Rudolf bis in die TV-Show „The Voice of Germany“ gesungen. Gemeinsam mit seiner musikalischen Partnerin und Bassistin Eena May spielt er seit Jahren in Clubs und privaten Wohnzimmern moderne Folk Songs im Stile von Mumford & Sons oder The Lumineers.

Liffey Looms ist eine Band zu zweit. Kraftvolle und doch sensible Harmonien von Gitarre und Bass bilden zusammen mit den Rhythmus-Instrumenten zu Füßen beider Musiker das Gerüst für den charakteristischen zweistimmigen Gesang des Air-Folk Duos mit Americana Einflüssen. Dabei entsteht ein unerwartet vielseitiger Band-Sound. Air-Folk steht für ihre leichte und unbeschwerte, aber dennoch tiefgründige und nachdenkliche Musik.

Da im Café La Vie nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen zur Verfügung stehen, ist eine vorherige telefonische Platzreservierung unter 07125 – 144 720 ratsam.

Weitere Alblive-Konzerte in der Region in diesem Herbst und Winter
Am Freitag, den 30 November ist ein weiterer ehemaliger Teilnehmer der Voice of Germany TV-Staffel zu Gast. Dann kommt Philip Bölter mit seiner Americana-Blues-Rock Band „Cinematic“ in die Kultkneipe Rössle nach Heroldstatt. Den Abschluss der Konzertreihe macht der Saxophonist Lee Mayall mit seiner unplugged Band. Zu hören ist die international erfolgreiche Band am 13. Dezember im Café La Vie in Bad Urach.

 

Share