Alana Alexander Cafe La Vie Bad Urach

New Yorker Jazzclubatmosphäre auf der Schwäbischen Alb

Jazz & Soulsängerin Alana Alexander kommt ins Café La Vie nach Bad Urach

Alana Alexander Cafe La Vie Bad UrachAm Donnerstag, den 02.11. lädt das Café La Vie in Bad Urach zu einem ganz besonderen Konzert ein. Alana Alexander ist eine international erfahrene Jazz-, Soul- und Gospelsängerin aus New York. In Bad Urach haben die Gäste der Alb Live Konzerte die Möglichkeit die Sängerin bei einem exklusiven Konzertabend aus nächster Nähe zu erleben. Beginn ist um 20:00 Uhr. Der Eintritt kostet 12,-€ um eine vorherige telefonische Platzreservierung unter 07125 – 144 720 wird gebeten.

Alanas außergewöhnliche Karriere startete im zarten Alter von 3 Jahren in der Kirchengemeinde ihres Vaters. Seitdem hatte Alana Alexander eine große Anzahl an unvergesslichen internationalen Konzertauftritten, die Sie nicht nur auf die Bühne der New Yorker Carnegie Hall brachte sondern auch in Europa und Japan das Publikum begeisterte. In Deutschland konnte Alana vor kurzem mit dem NDR Radiophilharmonie Orchester und der Symphonic Motown Show das Publikum in Hannover zum Toben bringen. Beim „Wohnzimmerkonzert“ im Café La Vie wird man dafür eher die gefühlvollen Töne der Jazz- und Soulsängerin zu hören bekommen. Das im Februar 2017 von Marion Knauss neu eröffnete kleine Café Bistro am Marktbrunnen in Bad Urach bietet mit seiner Wohlfühlatmosphäre genau den richtigen Rahmen für einen Konzertabend zum Genießen.Alana Alexander Cafe La Vie Bad Urach

Seit 2015 haben sich die Alb Live Konzerte als kleine aber feine Kulturreihe mit hochkarätig besetzten Künstlern und Bands auf der Schwäbischen Alb etabliert. Auch in diesem Jahr werden die Konzerte wieder durch die Kulturförderung von regionale Firmen und Institutionen unterstützt. Gemeinsam mit den Künstlern ist es allen Beteiligten ein großes Anliegen mit kleinen aber feinen Veranstaltungen das kulturelle Leben auf der Schwäbischen Alb zu bereichern.

Konzertausblick Winter 2017

Den Jahresabschluss macht in diesem Jahr das Yasi Hofer Trio. Nach der aktuell sehr erfolgreichen „Faith“ Europa-Tour kommt die junge Ausnahmegitarristin Yasi Hofer mit ihrer Band zu einem Exklusivkonzert in die Kultkneipe „Rössle“ nach Heroldstatt. Zu hören gibt es dann geballte Gitarrenmusik im Stile von Steve Vai und Joe Satriani. Beginn: 20:30 Uhr Eintritt: 10,-€

Share
Streetlife Trio 817 Adventure Golf Westerheim

Bilder vom Streetlife Konzert in Westerheim

Hier kommen noch die schönen Regenbilder von dem tollen Streetlife Konzert beim 817 Adventure Golf in Westerheim.

Herzlichen Dank an Harald Marka für die klasse Bilder

 

 

 

Share

Handgemachte Livemusik und Weißwurstfrühstück

Streetlife Trio spielt auf dem Adventure Golfplatz 817 in Westerheim

Am Sonntag, den 27.08. spielt das Acoustic Pop Trio Streetlife mit Gerhard Schrode (Gesang & Akustikgitarre), Manfred „Hasi“ Fischer (Perkussion) und Steffen Knauss (Akustikbass) auf dem Adventure Golfplatz 817 beim Campingplatz in Westerheim. Nicht die typische Bierzeltmusik, sondern Pop und Rock Hits der letzten 60 Jahre werden hier zum Weißwurstfrühstück aufgetischt. Und wer möchte kann danach mit der ganzen Familie noch eine Runde Golf auf dem 2016 von Jochen Moll neu eröffneten Adventure Golfplatz spielen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende in den Kulturbeutel wird gebeten. Platzreservierungen für das Weißwurstfrühstück nimmt Jochen Moll gerne telefonisch unter 0157-71 98 10 74 entgegen. Auch bei schlechtem Wetter ist für trockene Sitzplätze gesorgt.

Seit 2015 haben sich die Alb Live Konzerte als kleine aber feine Kulturreihe mit hochkarätig besetzten Künstlern und Bands auf der Schwäbischen Alb etabliert. Auch in diesem Jahr werden die Konzerte wieder durch regionale Firmen und Institutionen durch ihre Kulturförderung unterstützt. Gemeinsam mit den Künstlern ist es allen Beteiligten ein großes Anliegen mit kleinen aber feinen Veranstaltungen das kulturelle Leben auf der Schwäbischen Alb zu bereichern.

Share
Yasi Hofer Christoph Scherer Steffen Knauss

Internationale Frauenpower und Männer ohne Bärte

Alb Live Konzertreihe startet mit außergewöhnlichen Konzerten in die neue Saison
Regionale Firmen fördern Kultur auf der Schwäbischen Alb.

 

Seit 2015 haben sich die Alb Live Konzerte als kleine aber feine Kulturreihe mit hochkarätig besetzten Künstlern und Bands auf der Schwäbischen Alb etabliert. Auch dieses Jahr dürfen die Konzertbesucher wieder so manchen international bekannten Musiker in einer unvergleichlichen Wohnzimmeratmosphäre genießen.

 

Der Start gehört dem Dauerbrenner: „Tonite Band feat. Gerhard & Friends“. Beim Stadtfest in Hayingen am Freitag, den 21. Juli kann man die in der Region bestens bekannten Musiker wieder ganz ohne trendige Hipster-Bärte mit ihrem eigenen Mix aus Rock und Pop erleben. Das Stadtfest in Hayingen ist bekannt für seine besondere Gemütlichkeit und zählt mit Sicherheit zu den schönsten Traditionsfesten auf der Alb.

 

Für das zweite Konzert wurde ein ganz spezieller Ort ausgesucht. Adventure Golf und handgemachte Musik auf akustischen Instrumenten werden im August beim Campingplatz in Westerheim geboten.

Am Sonntag, den 27. August spielt dann ab 10.00 Uhr das Streetlife Trio mitGerhard Schrode (Gesang & Akustikgitarre), Manfred „Hasi“ Fischer (Perkussion) und Steffen Knauss (Akustikbass) auf dem Adventure Golfplatz 817 in Westerheim. Das Weißwurstfrühstück kann man hier mit feinstem Acoustic Pop und Rock genießen und danach mit der ganzen Familie noch eine Runde Golf auf dem 2016 von Jochen Moll neu eröffneten Adventure Golfplatz spielen.

 

Zu einem ganz besonderen Konzert lädt das Café La Vie in Bad Urach am 2. November ein. Alana Alexander ist eine international bekannte Jazz, Soul- und Gospelsängerin aus New York. Neben Konzerten in der Carnegie Hall und beim ehemaligen Vizepräsidenten der USA, Al Gore, war Alana unlängst auch mit dem NDR Radio Philharmonieorchester zu hören. In Bad Urach haben die Gäste der Alb Live Konzerte die Möglichkeit die Sängerin bei einem exklusiven Konzertabend aus nächster Nähe zu erleben. Beginn ist um 20.00 Uhr. Der Eintritt kostet 12,- € um eine vorherige telefonische Platzreservierung unter 07125 – 144 720 wird gebeten.

Den Jahresabschluss macht in diesem Jahr das Yasi Hofer Trio. Nach der aktuell sehr erfolgreichen „Faith“ Europa-Tour kommt die junge Ausnahmegitarristin Yasi Hofer mit ihrer Band zu einem „Wohnzimmerkonzert“ in die Kultkneipe „Rössle“ nach Heroldstatt. Zu hören gibt es dann geballte Gitarrenmusik im Stile von Steve Vai und Joe Satriani. Beginn: 20.30 Uhr. Eintritt: 10,-

Auch in diesem Jahr werden die Konzerte wieder durch regionale Firmen und Institutionen durch ihre Kulturförderung unterstützt. Gemeinsam mit den Künstlern ist es allen Beteiligten ein großes Anliegen mit kleinen aber feinen Veranstaltungen das kulturelle Leben auf der Schwäbischen Alb zu bereichern.

Share

Planung für 2017

Wir sind momentan noch mächtig mit der Planung für 2017 beschäftigt. Einige spannende Ideen haben wir bereits gesammelt und sind wie jedes Jahr auf der Suche nach den passenden Veranstaltungsräumen und Kultursponsoren.

Das die Wartezeit nicht zu lange wird, gibt es am Samstag, den 28.01. ein Konzert der Band „Southern Crossroads“ im Fort Unterer Eselsberg (Ulm). Der ein oder andere Alb Live Stammgast kennt die Band vielleicht noch von ihrem Konzert beim Made im Rössle. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall.

Mehr Infos zum Konzert und den Vorverkaufskarten gibt es hier:

http://www.fue-event.de/event-kalender/icalrepeat.detail/2017/01/28/171/23/southern-crossroads-feat-yasi-hofer-und-gianni-dato.html?filter_reset=1

 

Die Vorstellung des offiziellen Alb Live Programms kann aber noch einige Wochen dauern.

Bis dahin viel Spaß bei Southern Crossroads und bis bald

Steffen Knauss

Share

Konzertbericht – Tonite Band feat. Werner Dannemann

Herzlichen Dank an die Schwäbische Zeitung für den Konzertbericht von unserem Jahresabschluss 2016 mit Werner Dannemann und der Tonite Band in Laichingen.

Hier geht’s direkt zum Bericht in der Schwäbischen Zeitung:

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Fest-unter-Freunden-_arid,10583551_toid,338.html

laichingen-fest-unter-freunden

Share
Tonite Band

Rockige Vorweihnachtszeit in Laichingen

 

Die schwäbische Blueslegende Werner Dannemann
ist Gast bei der Tonite Band

Am Donnerstag, den 15.12.2016 spielt die Tonite Band wieder traditionell zum Jahresabschluss im Cafe deli in Laichingen. Als Gast haben sich die Musiker selbst ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gemacht und Werner Dannemann als Gastmusiker eingeladen.

toniteband_dannemann_72dpi_pr03Werner Dannemann ist nun seit fast 5 Jahrzehnten auf den europäischen Kleinkunstbühnen und großen Musikfestivals zuhause. Ein Gitarrist und Sänger, der durch sein Feeling und seine handwerkliche Klasse, die Entwicklung des Rock und Art-Rock in Süddeutschland mitgeprägt hat. Das Dannemann und die Tonite Band sehr gut miteinander harmonieren, konnten die Musiker bereits vor 2 Jahren im Cafe deli, eindrucksvoll unter Beweis stellen.

 

Nun wird die Tonite Band am 15.12. den Rock und Blues der späten 60er wiederbeleben und neben den Klassikern von Jimi Hendrix, Eric Clapton, Cream und Joe Cocker auch Eigenkompositionen von Werner Dannemanns aktueller CD spielen.

toniteband_dannemann_72dpi_pr01Ein krönender Abschluss eines erfolgreichen Konzertjahres und eine Chance sich für die vielen tollen Konzertgäste und die einzigartigen Sponsoren zu bedanken und gemeinsam zu feiern.

Wer dann noch Lust auf mehr Livemusik hat, dem empfehlen wir das traditionelle „Coming Home for Christmas“ Benefizkonzert in der Münsinger Zehntscheuer am 23.12. Dort gibt es nochmals die Möglichkeit die Tonite Band mit vielen Gastmusikern aus der Region zu hören und gleichzeitig mit einer Spende Gutes zu tun.

Event: Tonite Band feat. Werner Dannemann
Musik: Classic Rock und Blues
Datum: Donnerstag, 15.12.2016
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 8,-
Ort: Cafe déli, Radstraße 3, 89150 Laichingen

Share
John Alexander

John Alexander & Band – Konzertbilder

Share